Alape
Multidimensional und markant

Die selbstbewusste Demonstration der eigenen Stärken, der besondere Werkstoff Stahl und die Produktpalette mit vielen Neuheiten bestimmten Alapes Auftritt auf der ISH, der Weltleitmesse für Bad, Energie- und Klimatechnik.

Eine Einheit

Die permanente Suche nach der Einheit aus Form, Funktion und Material rückt auch baulich in den Mittelpunkt und wird zum spektakulären Eyecatcher des Messestandes. Die besonderen Eigenschaften des Werkstoffes – Präzision, Leichtigkeit und filigrane Anmutung – wurden in den Entwurf übertragen und lassen die Produkte scheinbar schweben. Ein warmer Materialkanon aus Stahlemaille, Massivholz, Kupfer und rohen Stahlplatinen an der Rückwand bestimmen den Gesamteindruck. 

Ein grundlegender Aspekt, der Alapes Erscheinungsbild von vorn herein inspiriert hat, ist der ganzheitliche Ansatz der Manufaktur.

Die Design Philosophie 

Alapes Designer betrachten ihre Produkte nicht isoliert, sondern als Teil des Lebensraums, innerhalb dessen sie wirken. Ähnlich kontextuell ist die Markenidentität angelegt, die die Manufaktur repräsentiert. Anstatt einem festen Satz an Regeln zu folgen, vermittelt sich ihre Ästhetik in verschiedenen Äußerungen und Rahmenbedingungen – und entwickelt sich dabei immerfort weiter, um inhaltlich relevant zu bleiben und ihre medialen Voraussetzungen optimal nutzen zu können.

Die besonderen Eigenschaften des Werkstoffes – Präzision, Leichtigkeit und filigrane Anmutung – wurden in den Entwurf übertragen und lassen die Produkte scheinbar schweben

Unsere Leistungen