Alape
Funktional und bewegend

Heine Lenz Zizka hat das strategische Konzept und die Leitidee »Shaping Surfaces« für die neuen Waschbecken-Oberflächen „Terra“, „Aqua“ und „Metallic“ entwickelt: Als eine Ode an die subtilen Nuancen der Natur konzipiert, vereinen die formgebenden Oberflächen Stil mit Substanz, Präzision mit Poesie und Reinheit mit Persönlichkeit. 

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ So hat Aristoteles das Prinzip der Synergie beschrieben. Der berühmte Satz des Philosophen bringt eine Grundvoraussetzung guten Produktdesigns auf den Punkt: Wie in der Natur geht es auch hier um das Zusammenspiel von Elementen, Eigenschaften und Energien. Um das Miteinander von Materialien. Um das Zusammenspiel von Form, Farbe und Oberfläche, von Objekt und Raum.

 

shaping surfaces

Alapes Glasuren bündeln Energien und vereinen Gegensätze, um ungeahnte Synergien zwischen Interieur und Bewohner zu eröffnen.

 

Symbiotische Kontraste

 

Im Innersten gibt ein stählerner Körper dem Produkt
seine Gestalt. Alapes glasierter Stahl ist fest und dennoch flexibel, so schafft er Stabilität und zugleich Raum zum Denken, Entwickeln und Entwerfen

 

Unsere Leistungen