Supersense
Gestaltung für die Sinne

Dieser Concept Store macht seinem Namen alle Ehre. Mitte 2014 eröffnete der Retter des Polaroid, Florian Kaps, seinen Store mitten in Wien, der alle fünf Sinne anspricht und sich dabei meisterhaft zwischen der analogen und digitalen Welt bewegt. Für Supersense haben wir ein wandelbares Erscheinungsbild, das Packaging und eine Microsite entwickelt.

Wir haben ein Logo entworfen, das gleichzeitig auch Zertifikat und Qualitätsmerkmal der Marke Supersense ist. Um das haptische Erlebnis der Wort-/Bildmarke zu unterstreichen werden Supersense Logos von Hand gestempelt, gestanzt, genietet, geprägt, geklebt, eingebrannt oder gesprüht.

Die Typografie zitiert analoge, von Hand gesetzte, typografische Letterpress-Plakate.

Supersense Produkte werden in handgefertigten Verpackungen aus Graukarton verpackt. Das Logo wird mit einer Niete auf dem Karton angebracht.

Suspense Packaging Instant Pinhole Camera Uebersicht

»Genau wie eine Auster, außen grau, innen bunt «

Die erste Instant Pinhole Camera, gestaltet von unserem Gründer Achim Heine, wurde in einer limitierten Auflage von 500 Stück produziert.